Lebens-Integrations-Prozess

Eine besonders intensive und interessante Arbeit, die Wilfried Nelles entwickelt hat und die ich bei ihm lernen durfte, ist der LebensIntegrationsProzess- kurz LIP genannt. In dieser  therapeutischen Aufstellungsarbeit geht es darum, unserem Leben vom Platz des Erwachsenen aus in allen Entwicklungsstufen zuzustimmen- mit allem drum und dran, mit allen Schwierigkeiten und mit allem, was schwer - oder auch schön und leicht -  gewesen sein mag.
Es geht hier also nicht um unsere Beziehungen zu anderen Menschen oder zu bestimmten Themen sondern um uns selbst- um unsere ganz eigenen Lebenszusammenhänge, unseren Lebensfaden und um unser Bewußtsein.
Das Lebensthema, unsere Ressource und Stärke  mit denen wir bereits im Mutterleib verbunden sind, werden in diesem Setting oft sehr deutlich sichtbar und fühlbar- genauso, wie das, was uns davon im Laufe der Zeit entfernt haben mag.
Wirkliche Ent-Wicklung in die nächstfolgende Bewußtseinsstufe ist nur möglich, wenn wir der jeweils vorangegangenen Stufe ganz und aus vollem Herzen zustimmen können.
Etwas Neues kann nur beginnen wenn das Vorangegangene beendet ist.

nächster Termin: LIP am Sonntag, 23. September  15 - 18 Uhr
                                          in List auf Sylt
                                          Kosten:   60 €